BESTELLBEZEICHNUNG / BESTELLNUMMER

Mobility Monitor

BestellNr.: CC-L-A1M1B1MX

Mobility Monitor Mit dem Mobility Monitor steht Ihnen ein Assessment- Instrument zur Verfügung, mit dem Sie z.B. die Risiken von Druckgeschwüren besser einschätzen können. Hierfür misst die Messeinheit unter der Matratze ohne jeglichen Kontakt zum Körper, feinste Bewegungen des Patienten und zeigt die Mobilität auf dem Bediengerät am Bett an. Falls die Mobilität über längere Zeit ausbleibt, warnt das System die Pflege über den Lichtruf. Die Mobilitätsdaten werden aufgezeichnet und können am PC einfach ausgewertet werden, damit diese beim nächsten Rapport besprochen werden können. Der Mobility Monitor wurde zusammen mit Experten aus verschiedenen Bereichen der Medizin, Pflege und des Engineerings über mehrere Jahre mit der ETH Zürich und der Empa entwickelt. Entstanden ist ein Hilfsmittel, das den Pflegealltag durch objektive Mobilitätsangaben revolutioniert. Übersichtliche Darstellung von Medikamenteneinwirkung, detaillierte Mobilitätsanalysen zur Dekubitusrisikoein- schätzung, Aufzeichnung des Schlafverhaltens, sowie Sturz- prophylaxe mit 360-Grad Bettausstiegswarnung via Lichtruf sind mit dem Mobility Monitor möglich. Ob Visualisieren, Dokumentieren (PDF Export) oder in der täglichen Kommunikatition mit Berufskollegen, Angehörigen oder Behörden – der Mobility Monitor ist ein wertvolles, praxistaugliches Hilfsmittel für die moderne Pflege.
Bildbeschreibung: Bild1: Bei Eintritts-Analyse und AZ-Veränderung Bild2: Individuelle Pflegeplanung Bild3: Schlafverhalten Bild4: Medikationsverlauf Bild5: Dekubitusprophylaxe Bild6: Sturzprophylaxe Bild7: Arbeitsentlastung für die Pflegefachspeizalisten Bild8: Qualitätssicherung, Fachbesprechung, Dokumentation Vorteile: Hohe Lebensqualität für den Patienten/Bewohner Direkte Unterstützung des Pflegepersonals Messbarer Gewinn für die Institution Überblick: Aufzeichnung der Mobilität und der Mikroaktivität Individuell einstellbare Verträglichkeit (2h, 3h, 4h) Warnung, falls Mobilität ausbleibt Umlagerung nur dann, wenn eigene Positionsänderungen ausbleiben 360° Bettausstiegswarnung Ohne Kontakt zum Körper Einfach und intuitiv zu bedienen
Diagnose- & TherapieMobility Monitor INFO- ANFRAGE PER EMAIL +
1
2
3
4
5
6
7
8
PRODUKTBESCHREIBUNG
Diagnose- & TherapieMobility Monitor
Mobility Monitor Mit dem Mobility Monitor steht Ihnen ein Assessment-Instrument zur Verfü - gung, mit dem Sie z.B. die Risiken von Druckgeschwüren besser einschätzen können. Hierfür misst die Messeinheit unter der Matratze ohne jeglichen Kontakt zum Körper, feinste Bewegun - gen des Patienten und zeigt die Mobili - tät auf dem Bediengerät am Bett an. Falls die Mobilität über längere Zeit ausbleibt, warnt das System die Pflege über den Lichtruf. Die Mobilitätsdaten werden aufgezeichnet und können am PC einfach ausgewertet werden, damit diese beim nächsten Rapport bespro - chen werden können. Der Mobility Monitor wurde zusammen mit Experten aus verschiedenen Berei - chen der Medizin, Pflege und des Engi - neerings über mehrere Jahre mit der ETH Zürich und der Empa entwickelt. Entstanden ist ein Hilfsmittel, das den Pflegealltag durch objektive Mobilitäts - angaben revolutioniert. Übersichtliche Darstellung von Medika - menteneinwirkung, detaillierte Mobili - tätsanalysen zur Dekubitusrisikoein- schätzung, Aufzeichnung des Schlafverhaltens, sowie Sturz-prophy - laxe mit 360-Grad Bettausstiegswar - nung via Lichtruf sind mit dem Mobility Monitor möglich. Ob Visualisieren, Dokumentieren (PDF Export) oder in der täglichen Kommunikatition mit Berufskollegen, Angehörigen oder Behörden der Mobility Monitor ist ein wertvolles, pra - xistaugliches Hilfsmittel für die moderne Pflege. Bildbeschreibung: Bild1: Bei Eintritts-Analyse und AZ-Ver- änderung Bild2: Individuelle Pflegeplanung Bild3: Schlafverhalten Bild4: Medikationsverlauf Bild5: Dekubitusprophylaxe Bild6: Sturzprophylaxe Bild7: Arbeitsentlastung für die Pflege- fachspeizalisten Bild8: Qualitätssicherung, Fachbespre- chung, Dokumentation Vorteile: Hohe Lebensqualität für den Patien- ten/Bewohner Direkte Unterstützung des Pflegeper- sonals Messbarer Gewinn für die Institution Überblick: Aufzeichnung der Mobilität und der Mikroaktivität Individuell einstellbare Verträglichkeit (2h, 3h, 4h) Warnung, falls Mobilität ausbleibt Umlagerung nur dann, wenn eigene Positionsänderungen ausbleiben 360° Bettausstiegswarnung Ohne Kontakt zum Körper Einfach und intuitiv zu bedienen
INFO- ANFRAGE PER EMAIL +
1
2
3
4
5
6
7
8

Mobility Monitor

BestellNr.: CC-L-A1M1B1MX

BESTELLBEZEICHNUNG & -NUMMER PRODUKTBESCHREIBUNG
© 1998-2020 Sunmed Medizintechnische Produkte GmbH
Alle Produktbilder auf der Webseite sind nur Symbolbilder!
Sunmed Medizintechnische Produkte GmbH - Jochen-Rindt-Straße 25, 1230 Wien, Austria
+43 1 699 22 99
Sunmed Medizintechnische Produkte GmbH - Jochen-Rindt-Straße 25, 1230 Wien, Austria
+43 1 699 22 99
SITEMAP | IMPRESSUM / KONTAKT | DATENSCHUTZERKLÄRUNG © 1998-2020 Sunmed Medizintechnische Produkte GmbH
Alle Produktbilder auf der Webseite sind nur Symbolbilder!